La tutela dei Vostri dati è per noi una priorità assoluta.

Collegamento sicuro

L’accesso a tutte le sezioni di questa pagina di rilievo per la sicurezza avviene mediante un collegamento protetto. Ciò è riconoscibile dal simbolo del lucchetto in alto o in basso a destra nella finestra del browser, come pure nella barra dell’indirizzo (https = Hyper Text Transfer Protocoll Secure).

Password

Alla registrazione ti viene inviata una password provvisoria. Successivamente dovrai entrare nella sezione Login e sostituire immediatamente questa password con una di tua scelta. Si consiglia una combinazione di sei caratteri composta di lettere, numeri e simboli speciali.

Dati carte di credito

Per la sua sicurezza, non saranno memorizzati i dati relativi alla tua carta di credito. In questo modo si esclude a priori che eventuali terzi possano accedere a questi dati in modo illecito. Questo significa che per la tua sicurezza dovrai inserire il numero della tua carta di credito ogni volta che effettui un ordine.

Tutela dei dati

Datenschutzerklärung

creativ collection Verlag GmbH/ccvision GmbH nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, mit welcher Sorgfalt wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und gibt Antworten auf folgende Fragen:

  1. Welche Daten werden erhoben, verwendet?
  2. Google Analytics
  3. Social Media PlugIns
  4. Wie werden Ihre Daten vor Missbrauch geschützt?
  5. Werden Daten an Dritte weitergegeben?
  6. Ihre Rechte

Nehmen Sie sich einen kurzen Augenblick Zeit und lesen Sie, welche Daten erhoben und verwendet werden oder wie Sie diese Daten berichtigen, sperren und löschen lassen können.

 

Grundsatz

Verantwortlich für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung sind die creativ collection Verlag GmbH und die ccvision GmbH, beide ansässig unter Basler Landstraße 61, D-79111 Freiburg, E-Mail info@ccvision.de.

1) Welche Daten werden erhoben und verwendet?

  1. Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Website besuche?

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, d.h. wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Daneben nutzen wir Ihre zuvor anonymisierte IP-Adresse, um festzustellen, aus welchem Land Sie unsere Website besuchen, um Ihnen die passende Sprachvariante anzubieten. Die anonymisierte IP-Adresse wird für diesen Zweck nicht gespeichert. Einige Daten werden erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO) Das sind Daten wie, Informationen über den Typ und die Version Ihres Internet-Browsers, das Betriebssystem Ihres Gerätes, Ihren Internet-Service-Provider, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Internetseiten, von denen aus Sie zu uns gelangt sind, Internetseiten und welche Sie von unserer Seite aus besuchen.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die von uns verwendeten sog. Sitzungs-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht.  Nur für das Setzen des Opt-Out, mit dem Sie Aufzeichnungen von Google unterbinden können (siehe Punkt 2 dieser Datenschutzerklärung), wird ein dauerhaftes Cookie verwendet.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Die Nichtannahme von Cookies kann verursachen, dass nicht alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt benutzbar sind.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f erforderlich.

 

  1. Welche Daten werden erhoben, wenn ich creativ collection Verlag GmbH/ccvision GmbH per E-Mail oder über das Kontaktformular kontaktiere?

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, die wir beachten müssen, kann zu einer längeren Verarbeitung führen. . Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b bzw. f DSGVO.

 

  1. Welche Daten werden erhoben und verarbeitet, wenn ich in dem Webshop unter ccvision.de bestelle oder mich als Kunde registriere?

Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verwenden wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlagen dafür sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können und mit dem Sie bestimmte Serviceleistungen und Zusatzfunktionen nutzen können. Bei Anmeldung eines solchen Kundenaccounts werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich löschen bzw. durch unsere Mitarbeiter löschen lassen, eine E-Mail an info@ccvision.de genügt.

Sie können Ihre eigenen Benutzerinformationen jederzeit im Kundenkonto auf der ccvision.de-Webseite nach Anmeldung mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort einsehen und bearbeiten. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie automatisiert nach Ihrem vergessenen Passwort fragen bzw. ein neues Passwort anfordern.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen zu lassen.

Die so erhobenen Daten zu Ihrer Person werden gelöscht, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden. Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet sind, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten  für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht zu speichern.  

 

  1. Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich mich für den Newsletter anmelde?

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge sowie Angebote der creativ collection Verlag GmbH/ccvision GmbH und von Drittanbietern.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung, um Ihre Anmeldung nachweisen zu können und ggf. einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist für die Zusendung des Newsletters erforderlich, alle weiteren Informationen sind freiwillig. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@ccvision.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum bereitgestellten Kontaktdaten erklären.

 

2) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

(Quelle der Formulierung: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

3)         Verwendung von Social Plugins von Facebook, Google+ und Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google + und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. A angeboten.

Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung, d.h., wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter 1 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben des Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den jeweiligen Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plug-In-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für die Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere - auch für nicht eingeloggte Nutzer - zur Darstellung bedarfsgerechter Werbung sowie um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auch auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, das Sie allerdings gegenüber dem jeweiligen Anbieter ausüben müssen. Über die Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt bei Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z.B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere vor Aktivierung des Buttons, denn so können Sie eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter (siehe unten):

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/

Google + wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://developer.twitter.com/

Datenschutzhinweise von Facebook
Datenschutzhinweise von Twitter

 

4) Wie werden meine Daten gegen Missbrauch geschützt?

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten bei der Registrierung, setzen wir Verschlüsselungstechnologien für höchste Vertraulichkeit ein. Ihre personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt, so dass nur Sie Zugriff darauf haben. Unsere Server setzen verschiedene Sicherheitsmechanismen und Berechtigungsverfahren ein, um den unbefugten Zugriff zu erschweren. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, sich beim Verlassen ausloggen und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit ccvision.de beendet haben. So erreichen Sie, dass niemand außer Ihnen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

5) Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Für bestimmte technische Prozesse der Datenanalyse-, verarbeitung und -speicherung sowie für den Newsletter-Versand bedient sich creativ collection GmbH/ccvision GmbH bestimmter externer Dienstleister. Diese Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und erfüllen hohe Datenschutz- und Datensicherheitsstandards. Sie sind zu strikter Datenverschwiegenheit verpflichtet und verarbeiten Daten nur im Auftrag und nach Weisung von creativ collection GmbH/ccvision GmbH. Außer in diesen Fällen gibt creativ collection GmbH/ccvision GmbH Daten nur an Dritte weiter, wenn dazu eine gesetzliche oder behördliche bzw. gerichtliche Verpflichtung besteht.

 

6) Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
  • sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich hierzu an die Mitarbeiter der creativ collection Verlag GmbH/ccvision GmbH, Basler Landstr. 61, 79111 Freiburg, Tel: 0761/479 24 27, Fax: 0761/479 24 11, E-Mail: info@ccvision.de.