Photoshop-Tutorial : CoverFlow

Cover Flow

1. Neue Datei anlegen

2. Neue Ebene anlegen und Bild einfügen

3. Die Bild-Ebene duplizieren und über Bearbeiten > Tranformieren > vertikal spiegeln

4. Der kopierten Ebene eine Ebenenmaske hinzufügen und anschließend das Verlaufswerkzeug anwählen

5. Bei gedrückter SHIFT-Taste den Verlauf von der unteren bis zur oberen Hilfslinie ziehen

6. Die Deckkraft der Ebene herabsetzen und beide Bilder-Ebenen auf eine Ebene reduzieren

7. Die Background-Ebene mit einem Verlauf füllen (siehe Punkt 4)

8. Mit weiteren Bildern die Punkte 2-6 wiederholen

9. Um den Coverflow-Effekt zu erzielen die Bilder transformieren über: Bearbeiten > Transformieren >Perspektivisch

10. Bilder anordnen

Fertige Gestaltung im CoverFlow-Look:

zurück zur Übersicht