Photoshop-Tutorial: Briefmarke erstellen

Photoshop-Tutorial Briefmarke

Verwendetes Bild: cc25_04076

1.    Erstellen Sie eine neues  Dokument mit folgender Einstellung: Breite:500px Höhe:350px bei 72 dpi.
Um den Kontrast zur Briefmarke zu erhöhen füllen sie den Hintergrund mit einer dunkleren Farbe (grau).

2. Legen Sie nun eine neue Ebene  durch STRG+SHIFT + N an und benennen Sie sie Briefmarke. Anschließend Wählen Sie  das Auswahlrechteck-Werkzeug an und geben eine feste Größe von 430px x 290px ein.

Nach einem Klick auf die Arbeitsfläche erscheint die Auswahl, die nun mit weiß gefüllt wird.

3. Um die Zacken der Briefmarke zu erstellen, wählen Sie das Radiergummi-Werkzeug aus und stellen im Modus den Wert Pinsel ein.

In der Pinselpalette wählen Sie einen Pinseldurchmesser von 15 Pixel sowie einen Abstand von 160%.

4. Damit die Zacken einen gleichmäßigeg Abstand erhalten, positionieren Sie den Radiergummi nun am oberen Rand, drücken SHIFT und ziehen bei gedrückter Maustaste den Radiergummi nach rechts. Das gleiche Verfahren wenden Sie nun am gesamten Rand an.

Damit die Briefmarke realistischer wirkt, bekommt die Ebene nun einen Schlagschatten zugewiesen:

Photoshop-Tutorial Briefmarke Schlagschatten

5. Erstellen Sie eine neue Ebene namens Bild und wählen Sie erneut das Auwahlrechteck-Werkeug an und klicken
in die Arbeitsfläche. Anschließend verkleinern Sie die Auswahl über das Menü: Auswahl -> Auswahl verändern ->
Verkleinern -> 20pixel und füllen Sie die Auwahl mit schwarz.

Zur richtigien Positionierung der beiden Objekte markieren Sie die beiden Ebenen Briefmarke und Bild und richten diese automatisch aus.

6. Fügen Sie nun das gewünschte Bild ein.

Über das Menü Bearbeiten -> Transformiern -> Skalieren können Sie es ungefähr auf die passende Größe verkleinern oder es über die Anwendung der Schnittmaske direkt einpassen:
drücken sie einfach STRG+ ALT +G und das Foto nimmt die Größe der zuvor erstellten Bild-Ebene an.
Die Briemarke ist nun fertig.

Um sie etwas echter wirken zu lassen können Sie der Ebene Briefmarke noch den Effekt Musterüberlagerung zuweisen:


Zusätzlich kann noch ein Text eingefügt werden

zurück zur Tutorial-Übersicht