FAQ Grafiken



Copyright - was ist zu beachten?

  • Sie dürfen… die Motive der creativ collection (cc) in Ihre Werbemittel eingestalten, zum Beispiel in Prospekte, Anzeigen, Plakate, Faltschachteln, Etiketten, Displays, Buch- oder CD-Covers, Filmtitel, Zeitschriften-Layouts, Präsentationen, Festschriften, Einladungen… Dazu dürfen Sie die Motive beliebig verändern, miteinander kombinieren, einfärben usw. Bei Website-Gestaltungen müssen Sie darauf achten, dass Dritte keinen Zugang zu den Motiven haben. Sie dürfen die cc nur benutzen, wenn Sie die Lizenzvereinbarungen vollständig anerkennen.
  • Sie dürfen nicht… die Motive isoliert weitervertreiben (z.B. als Postkarten) oder einen Bilderhandel welcher Art auch immer damit betreiben. Jede Nutzung, die vorwiegend der Weitergabe oder dem Weiterverkauf von cc-Bild­motiven dient, ist nicht erlaubt. Auf cc-Motive (im Ganzen oder in Teilen) können keine eigenen marken- oder patentrechtlichen Ansprüche erhoben werden. Das Weiterverkaufen, Verschenken oder Versteigern von cc-Produkten ist nicht erlaubt (siehe Lizenzvertrag §5).
  • Den ungekürzten Lizenzvertrag finden Sie hier.

nach oben


Bildsuche - wie finde ich schnell passende Motive?

  • Eine ausführliche Beschreibung zur Bildsuche erhalten Sie hier.

nach oben


Suchsysteme auf DVD

Wie lässt sich das Suchsystem sinnvoll und effektiv nutzen?

  • Eine ausführliche Beschreibung im PDF-Format finden Sie hier.

Suchsysteme für Apple/Mac

  • Suchsystem-Aktualisierung für Snow Leopard (10.6) und Lion (10.7)
    Damit die creativ collection Suchsysteme unter Snow Leopard und Lion funktionieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Laden Sie den Portfolio-Browser herunter und kopieren Sie ihn in den Programmordner auf Ihrem Computer.
    2. Kopieren Sie Ihre Suchsysteme ("Katalog.fdb" bzw. "Katalog_Update.fdb") in den Ordner des Portfolio-Browsers. Löschen Sie den alten Portfolio-Browser – fertig
  • Suchsystem–Update für Mac OS X Yosemite (10.10)
    Laut Extensis – dem Hersteller des Portfolio-Browsers – ist ein Update ist in Arbeit. Bis es so weit ist, empfehlen wir Ihnen die Online-Suche auf ccvision.de.

    Tipp für Update-Kunden:
    Loggen Sie sich ein, um die Motive direkt herunter zu laden. Sie sparen sich so die Suche nach der jeweiligen CD/DVD. Eine weitere nützliche Funktion bietet der Leuchttisch: Hier können Sie eigene Motivsammlungen in selbst benannten Ordnern anlegen, z.B. Ordner für aktuelle Projekte (wie "Kunde Müller", "Werbeaktion XY"), Ereignisse (Weihnachten, Ostern), oder häufig benötigte Motive nach eigenen Themen sortiert.

nach oben


Programme - welche Programme sind zur Bearbeitung geeignet?

  • Grundsätzlich ist jedes Vektorprogramm geeignet. Die am häufigsten verwendeten Programme sind Adobe Illustrator und Corel Draw. Desweiteren werden alle gängigen Plottprogramme unterstützt. 

nach oben


Pfade - wie lassen sich Pfade in Corel Draw bearbeiten?

  • Wählen Sie "Gruppierung aufheben" im Menü "Anordnen". Nun können einzelne Pfade und Flächen bearbeitet werden.

    Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeiten, die bei vielen Grafiken bestehen: Bildteile wegnehmen, verändern oder durch Bildteile anderer Grafikmotive ersetzen. Hier sind unendliche Kombinationen möglich.

nach oben

CorelDraw - Grafiken richtig importieren

  • Erstellen Sie ein leeres Dokument und importieren Sie die gewünschte Datei über "Datei -> Importieren.." und wählen Sie als Dateityp "alle Dateien". Wenn Sie corel X5 oder älter verwenden, wählen sie als Dateityp "illustrator - AI". Bei Motiven mit  Verläufen kann es in Einzelfällen sinnvoll sein, als Dateityp "Postscript" auszuwählen.

nach oben